Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie, Schulversagen?Ursachen beseitigen statt Symptome behandeln!

Immer mehr Schüler erhalten den Stempel „Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dyskalkulie oder ADHS“. Nur: Was sind die Ursachen? Wie kann man effektiv helfen? Zunächst kann man feststellen, dass die Einteilung in Schubladen nicht weiterhilft. Lernwerk Therapiepraxen betrachten deshalb zunächst ganzheitlich und umfassend die potentiellen  Störungsfelder.

 

Die Testungen beruhen auf international anerkannten wissenschaftlichen Methoden und Technologien. Ängste, Traumata Blockaden; auditive, visuelle

und / oder taktile Wahrnehmungsdefizite; Hirnstromsteuerungsfähigkeiten; persistierende frühkindliche Reflexe,  Medienkonsum; die Lernumgebung u.a.m. stehen im Fokus der Ursachenforschung. Nur eine ganzheitliche, interdisziplinäre  und genaue Analyse führt schließlich  zu einer erfolgreichen Lerntherapie. 

Modernste Technologien und hocheffektive Therapiemedien versprechen schon nach wenigen Monaten enorme und nachhaltige Verbesserungen. 

Mit diesem know – how arbeiten Lernwerk Therapiezentren bereits seit 15 Jahren.

Das Lernwerk ist maßgeblich an der Verbreitung modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse

beteiligt und verfügt über eine eigene Akademie und Kooperation mit der Uni Münster zur stetigen Erweiterung der Kompetenzen.

 

Am 13.03. findet in Hamburg-Bergedorf, Sachsentor 34, um 19 Uhr ein kostenfreier Vortrag statt. Interessierte können sich ab sofort anmelden:   Tel.: 040 79685666.

 

Erste Infos erhalten Sie auch unter www.lernwerk-ag.de

 

Weitere Termine: 13.03.; 21.08.; 24.10.2017, jeweils ab 19 Uhr. Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

 

P.S.: Sie können uns auch kostenfrei für Lehrer,- Erzieherfortbildungen, Elternabende oder für Messen buchen.   

0 Kommentare

Kostenfreier Vortrag zum Thema im Lernwerk Therapiezentrum Bergedorf:    Neurofeedback hilft ADHS-, burnout-, Schlaganfall-, Schädelhirntrauma-, Tinnitus-, Migr

Andauernder Stress, erforderliche Kompensationsleistungen durch körperliche Belastungen oder Wahrnehmungsstörungen, neuronale Störungen durch Schlaganfälle, Koma oder Blockaden können die Hirnaktivitätsleistungen negativ beeinflussen. Diese neuronalen Leistungseinbußen können Symptome wie Tinnitus, Migräne, Schlafstörungen, ADHS, burnout oder Koordinationsstörungen auslösen. 

 

Die gute Nachricht: Neueste Forschungen zeigen, dass das Gehirn viel mehr reparieren kann als man bisher gedacht hat. Experten können mit modernster Technik helfen, die richtigen „Reize“ im Gehirn zu setzen.

Diese Reize in den Nervenbahnen helfen den Regenerationsprozess zu beschleunigen und

massiv zu verbessern. Das Neurofeedback-Training reaktiviert die Hirnstromsteuerungsfähigkeiten und reduziert so zum Beispiel Blockaden im Gehirn. Das Besondere ist, dass Verbesserungen sich nicht rückentwickeln, das Training also dauerhaft wirksam bleibt! Diese Behandlung mit Neuro- oder Biofeedback ist völlig schmerz- und nebenwirkungsfrei. Diese Leistungen können grundsätzlich von den Krankenkassen übernommen werden.

 

Die Lernwerk Therapiezentren sind seit 15 Jahren führend auf diesem Gebiet und können die  3 besten Varianten des Neurofeedbacks anbieten. Das Frequenzbandtraining, das SCP- und das HEG – Neurofeedback. Damit ist das Lernwerk ein führender Anbieter dieser Technologien in Norddeutschland.    

 

Das Lernwerk bietet am 17.02.2017, um 19 Uhr einen kostenfreien Vortrag zu diesem Themenfeld an. Interessierte können sich ab sofort anmelden: Tel.: 040 79685666 oder bergedorf@lernwerk-ag.de.

 

Weitere Termine: 12.06.; 12.09.; 21.11.2017; jeweils um 19 Uhr. 

0 Kommentare

Neu im Lernwerk: Professionelle LRS-Analyse und Förderung nach Prof. Schönweiss (Uni Münster)

Gute Nachrichten für alle Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwächen und Leseschwierigkeiten.

Mit Prof. Schönweiss hat das Lernwerk d e n Experten für LRS-Fördeurngen an Bord. Der Zugang zum Uni-Lernserver ermöglicht punktgenaue Fehleranalysen und individualisierte Lern- und Förderpläne für Schüler, Eltern und Lehrer. Begleitendes Lern- und Lehrmaterial runden das Angebot ab.

Mit dem Training verbessern wir i.d.R.  die Kompetenzen um 2 Noten innerhalb eines Jahres spielend.

Wichtig: Die Gebühren sind sehr gering und die ersten 50 Testungen in den Lernwerk Zentren sogar kostenfrei!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Tel.: 040 79685666

 

Lernwerk Bergedorf

Sachsentor 34

21029 Hamburg.

Lernwerk Neurofeedback Schwerpunktpraxen in Hamburg

Neurofeedback kann eine sinnvolle und sehr effektive Therapie bei ADHS / ADS auch bei Erwachsenen sein.

 

Heute weiss man, dass auch Migräne, Tinnitus, Schmerzpatienten und Depressive von dieser Therapie profitieren. Wichtig ist, dass eine ganzheitliche, interdisziplinäre an den Ursachen ansetzende Befundung vor Therapiebeginn durchgeführt wird.

Die Lernwerk Therapiezentren in HH- Bergedorf, HH-Mitte, HH-Niendorf, Winsen/Luhe, Lübeck und Lüneburg bieten diese umfassenden Leistungen an.

Mit dem SCP- und dem TETA/BETA - Neurofeedback verfügen die Praxen über die modernsten Ausstattnungen in diesem Bereich.

Umfangreiche Beratungsgespräche sind kostenfrei.

Kontakt:

Lernwerk Therapiezentrum Bergedorf

Sachsentor 34

21029 Hamburg

 

Tel.: 040 79685666